Große Auswahl an Grillspezialitäten:

  • Keulensteak

  • T-Bone Steak

  • Beef-Brisket

  • Rinderbratwurst

  • Entrecôte

  • Churrasco (Spieß)

  • Rinderkotelett

  • Trip-Tip Steak

  • Hüft-Steak

  • Tomahawk-Steak

  • Skirt-Steak

  • Hanging-Tender

  • Filet-Steak

  • Rumpsteak

  • Picanha

  • Burger-Patties

WEITERE INFORMATIONEN: HIER ZUM ONLINE SHOP

GRILLTIPPS FÜR DEN SOMMER

Fleischsorten zum Kurzbraten und Grillen

Rindfleisch ist wegen seines herzhaften Geschmacks besonders geeignet zum Grillen.

Besonders geeignet sind: Filet, Rostbraten mindestens aber nicht dicker wie 2,5 cm, Hüftsteak und die Nuss.

Rostbraten ist aufgrund seiner gröberem Faserstruktur und Fetteinlagerungen sehr kräftig im Biss und Geschmack.

Brat –  und Grilltips:

Rindfleisch kann vor dem Grillen in Öl und Kräutern eingelegt werden. Viele Steak – Fans schwörendarauf, dass das Fleisch vor dem Braten überhaupt nicht gewürzt oder mariniert wird.

Fleischtemperatur:

Nehmen sie das Fleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank! Es soll Zimmertemperatur haben.

Grillen:

Legen sie das Grillgut auf den heißen Grill und braten es auf jeder Seite (je nach Dicke) 3 – 5 Minuten.

Finger – Druckprobe testen!

Ruhen:

Damit das Fleisch richtig mürbe wird, sollte dieses mindestens 20 min bei ca. 80° C  – 100° C ruhen.

Wir legen unser Grillfleisch immer auf eine Ablage höher im Grill.

Servieren:

Nun das mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.